Sinn...

unseres Daseins ist es,

Freude zu empfinden, auszudrücken und zu schenken. Dies fällt niemandem in den Schoss, weil sich das Leben nicht nur von seiner Sonnenseite zeigt.  Dennoch ist es uns allen möglich, unser Dasein immer wieder freudvoll wahrzunehmen. 

Wir können uns bewusst in der Disziplin zu Freude üben, indem wir im Alltag inne halten, uns besinnen, atmen und für einen Moment unserem Herzen lauschen.

Wir können uns bewusst mit unserem Herzen verbinden, indem wir singen, uns bewegen, uns einander im Gespräch zumuten, einander zuhören, miteinander geniessen.

Das sind viele kleine Schritte, die nicht alle gleichzeitig gemacht werden können.

 

Einen ersten kleinen Schritt zu machen, helfe ich Ihnen gerne.

...Damit das Herz vor Freude einen Sprung macht.



lauschen, mitschwingen

sich mit dem Herzen verbinden

der Stimme Ausdruck geben

zusammen essen und trinken

Teil sein und dem Herzen folgen 

angeleiteter Bewegung folgen

Boden spüren 

eigenen Ausdruck wagen

sich anvertrauen

das Herz befreien

neue Wege  kreieren

einen ersten kleinen Schritt machen



Kleine Schritte...

wollen gemacht sein.

Lesen Sie über mich, erfahren Sie etwas über meine Art, das Leben mit dem Herzen zu sehen und schnuppern Sie in meinen Angeboten. Sie werden wissen, wohin ihr Herz zieht, wenn Sie sich für die Disziplin zur Freude in Ihrem Leben entscheiden. 

 

Und schon haben Sie den ersten kleinen Schritt getan.